24. Türchen

Unser Tagespreis: 1x Nintendo Switch Paket

Die Spielkonsole für unterwegs. Die Nintendo Switch Lite ist das kompakte Leichtgewicht der Nintendo-Switch-Familie mit integrierter Steuerung.

Am Abend des 24. Dezembers herrscht im großen Festsaal des Dorfes ein reges Treiben.

Viele Menschen sind gekommen, um gemeinsam Weihnachten zu feiern. Vedi und Knetbert trauen ihren Augen kaum, als sie durch die Tür treten. Mitten im Raum steht ein riesiger Weihnachtsbaum mit bunten Kugeln, Lametta und einem Meer von Lichtern.

Frau Müller und ihr neuer Bekannter aus dem Krankenhaus haben alle Hände voll zu tun, die ganzen Gäste zu begrüßen. Auch der Weihnachtshasser ist gekommen. „Ach wie schön, dass sich so viele Leute auf den Weg zur Weihnachtsfeier gemacht haben. Das wird bestimmt ein tolles Fest“, freut sich Frau Müller und lädt auch ihn dazu ein, an einem der festlich gedeckten Tische Platz zu nehmen.

Ängstlich und etwas nervös setzt sich der Weihnachtshasser zu den anderen. Lange hat er sich überlegt, ob er heute hierherkommen soll. Seine Neugierde auf das Fest hat schließlich gesiegt, doch er hat furchtbare Angst, aufzufliegen.

Die anderen Gäste aber sind so damit beschäftigt, zu essen, zu trinken und sich angeregt zu unterhalten, dass niemand mehr an die Geschehnisse der letzten Wochen zurückdenkt. Noch immer hatte er ein schlechtes Gewissen. Was war nur in ihn gefahren? Er hatte nicht nur traurige Kinder in Kauf genommen, als er ihre Nikolausstiefel geleert und die Laternen gelöscht hat. Nein, er hat sie sogar in Gefahr gebracht, als er die Äste im Wald platzierte. Und warum? Nur weil es ihn wütend gemacht hat, dass alle um ihn herum zusammen Zeit verbringen, Spaß haben und sich auf Weihnachten freuen. Ein Fest, das er – wie jedes Mal – einsam und alleine verbringen musste. Dachte er zumindest. Genau aus diesem Grund ist er mit der Zeit zu einem richtigen Weihnachtshasser geworden.

Dieses Jahr ist das Ganze schließlich so weit gekommen, dass er sogar den Weihnachtsmann entführt hat. Doch in den letzten Tagen wurde er sich langsam immer mehr bewusst, dass er einen großen Fehler begangen hatte, was ihm jetzt furchtbar leidtut. Mit einem kleinen Schokoweihnachtsmann, den er jedem Dorfbewohner vor die Tür gestellt hat, wollte er alles zumindest etwas wieder gut machen.

Der Gedanke an seine Untaten erschauderte ihn. Doch noch im selben Moment spürte er es: Der Weihnachtsmann würde ihn verstehen und ihm verzeihen. Mit einem Mal durchsteigt ihn eine wohlige Wärme. Benommen nimmt er wahr, wie sein Sitznachbar ihm freudig zuprostet:

„Fröhliche Weihnachten!“ „Fröhliche Weihnachten!“ Als er beim Wichteln auch noch ein schönes Spiel gewinnt, kann er sein Glück kaum fassen. Ein paar neu gewonnene Freunde, die er an diesem Abend kennen gelernt hat, wollen ihn gleich am nächsten Tag besuchen. Sie können es kaum erwarten, das Spiel gemeinsam auszuprobieren. Dem Entführer steigen die Tränen in die Augen.

So ein schönes Weihnachtsfest hatte er schon lange nicht mehr erlebt. Seit heute ist der Weihnachtshasser kein Weihnachtshasser mehr, sondern freut sich jetzt schon auf das Fest im nächsten Jahr.

Warum hat der Entführer den Weihnachtsmann entführt?

weil er eine Wette verloren hat

weil ihm langweilig war

weil er verbittert darüber war, Weihnachten alleine verbringen zu müssen

Unser Tagespreis: 1x Nintendo Switch Paket

Die Spielkonsole für unterwegs. Die Nintendo Switch Lite ist das kompakte Leichtgewicht der Nintendo-Switch-Familie mit integrierter Steuerung.